TOP Ö 7.2: Bestellung des Mitgliedes in die Verbandsversammlung des Schulverbandes Pegnitz

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 15, Nein: 0

Sachverhalt:

 

Die Gemeinde Ahorntal ist Mitglied im Schulverband Pegnitz. Die Zusammensetzung der Verbandsversammlung des Schulverbandes Pegnitz ergibt sich aus der gesetzlichen Regelung des Art. 9 Abs.3 BaySchFG, wonach in die Verbandsversammlung die ersten Bürgermeister der am Schulverband beteiligten Gemeinden entsandt werden. Daneben entsenden Gemeinden, aus denen am 01.10. jeden Jahres 51 bis 100 Schülerinnen und Schüler die Verbandsschule besuchen, einen und für jedes weitere angefangene Hundert Verbandsschüler nochmals einen weiteren Verbandsrat in die Verbandsversammlung.

 

Aus der Gemeinde Ahorntal besuchen zum Stichtag 01.10.2019 insgesamt 19 Kinder die Verbandsschule. Dementsprechend wird die Gemeinde Ahorntal in der Verbandsversammlung des Schulverbandes Pegnitz ausschließlich durch den Ersten Bürgermeister vertreten.  


Beschlussvorschlag:

 

Der Gemeinderat beschließt, dass der Erste Bürgermeister die Gemeinde Ahorntal in der Verbandsversammlung des Schulverbandes Pegnitz vertritt. Die Vertretung des Ersten Bürgermeisters erfolgt durch den zweiten Bürgermeister bzw. bei dessen Verhinderung durch den dritten Bürgermeister.