TOP Ö 8: Wünsche und Anträge

 

Herr Haas merkt an, dass zwischen Volsbach und Körzendorf sich in der Fahrbahn Risse gebildet haben. Gleichzeitig informiert er darüber, dass sich bei Christanz Richtung Brünnberg Hundekot befinde. Es soll darüber nachgedacht werden, einen weiteren Hundekotbeutelspender aufzustellen.

 

Herr Nägel erkundigt sich ob bezüglich des Heuberges Hintergereuth noch Gewährleistung bestehen. Gleichzeitig informiert er sich über die weitere Vorgehensweise Bürgerhaus Körzendorf. Er schlägt vor Das Ingenieurbüro Singer zu kontaktieren.

 

Herr Dielesen teilt mit, dass der Bauantrag für die Pylone Einkaufmarkt genehmigt ist. Allerdings gebe es Probleme mit der Beleuchtung, man könnte keinen Stromanschluss finden. Es soll hier ein Termin stattfinden.

Gleichzeitig bittet Herr Dielesen um Hilfe bezüglich des Leaderantrags. Herr Linhardt wird hier gebeten zu unterstützen.

 

Herr Thiem Peter hat bezüglich Haushaltssatzung einige Fragen.

 

Herr Thiem Martin lobt die Asphaltierung in Adlitz. Jedoch muss dringend ein Termin mit dem Zweckverband stattfinden. Herr Thiem möchte an diesem Termin teilnehmen.

 

Herr Thiem Martin frägt nach wegen der Energetischen-Sanierung in der Grundschule Kirchahorn.

 

Herr Nägel erkundigt sich nach dem Stand der Zuschüsse für das Bürgerhaus Körzendorf.